Der hervorgehobene Buchstabe K zu Beginn des Titels einer Meldung weist die Meldung als einen externen Kommentar aus. Diese externen Kommentare werden zu Informationszwecken und zwecks Darstellung unterschiedlicher Argumente und Einschätzungen veröffentlicht. Großer Wert wird auf die Auswahl renommierter seriöser Quellen gelegt. Die in diesen Kommentaren, Studien und Analysen widergegebenen Einschätzungen müssen sich nicht mit den Einschätzungen von Godmode-Trader.de decken. Die vorgestellten externen Quellen veröffentlichen auf http://www.fonds-reporter.de oder auf http://www.boerse-go.de

Externe Quelle: Postbank

EWU-Industrievertrauen hellt sich auf

Im Frühlingsmonat März hat sich das von der EU-Kommission erhobene Industrievertrauen für die Eurozone von -2 auf -1 Punkt verbessert und fiel damit besser aus als von uns und den übrigen Marktteilnehmern mit -2 Punkten erwartet wurde. Das EWU-Industrievertrauen, das sich den vierten Monat in Folge aufhellte, hat damit den höchsten Stand seit Februar 2001 erreicht. Die Teilbefragungskomponenten zeigen, dass für die Zukunft vor allem mit mehr Aufträgen gerechnet wird. Der entsprechende Index kletterte von -10 auf -6 Punkte. Auch der Beschäftigungsindex konnte sich leicht verbessern. Die Stimmungsaufhellung erfasste neben der Industrie auch die anderen Branchen. Hierbei verbesserten sich die Stimmungswerte vor allem im Einzelhandel und im Bausektor sehr kräftig. Lediglich das EWU-Verbrauchervertrauen hat sich im März um einen Punkt auf -11 Punkte eingetrübt. Zwar zeigt die Verbraucherumfrage, dass sich die Anschaffungsneigung der befragten Haushalte erhöht hat, doch die Arbeitsmarktaussichten werden wieder etwas schlechter beurteilt.

Insgesamt stimmen die heutigen Stimmungsdaten optimistisch. Die guten Umfrageergebnisse aus der Industrie, dem Handel und dem Bau deuten auf eine anhaltende Konjunkturbelebung im Euroraum hin, die noch dazu an Breite gewinnt. Zudem handelt es sich bei den März-Daten nicht um die allseits gefürchtete Eintagsfliege. Denn die Stimmungswerte bewegen sich schon seit einigen Monaten gen Norden.

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2020 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage