• Kellogg Co. - Kürzel: KEL - ISIN: US4878361082
    Börse: NYSE / Kursstand: 67,280 $

Die Idee war gut, die Umsetzung hat aber mehr als einen Monat auf sich warten lassen: Ende März wies ich auf die mittelfristige Abwärtstrendlinie bei der Aktie von Kellogg hin. Ein Ausbruch über den Abwärtstrend hätte deutliches Kurspotenzial freigesetzt. Doch er wollte und wollte über Wochen hinweg einfach nicht gelingen. Erst ausgehend vom EMA-Sprungbrett, wie es mein Kollege André Rain immer so treffend beschreibt, gelingt im heutigen Handel der charttechnische Befreiungsschlag.

Dieser wird von News begleitet. So scheint der Quartalsbericht des Unternehmens gut anzukommen. Der Nahrungsmittelhersteller steigerte im ersten Quartal 2021 den Gewinn je Aktie von 1,01 auf 1,07 USD. Der Umsatz erhöhte sich verglichen mit dem Vorjahresquartal um 5,1 % auf 3,58 Mrd. USD. Analysten hatten nur mit einem Ergebnis von 0,96 USD je Aktie und einem Umsatz von 3,38 Mrd. USD gerechnet. Ebenfalls erfreulich: Das Management hob die Jahresprognose an. Es wird nun mit stabilen Umsätzen gerechnet, nachdem zuvor ein leichter Rückgang gegenüber 2020 in Aussicht gestellt worden war. Der Gewinn je Aktie soll nun anstelle von 1 % bis zu 2 % zulegen. Das sind freilich keine Zuwächse, wo Anleger in Jubel ausbrechen. Aber es ist solide, und solche defensiven Aktien waren zuletzt durchaus wieder gefragt, während Hypesektoren in Grund und Boden abverkauft werden.

Aus charttechnischer Sicht stürmt der Titel heute bereits bis auf wenig Cent an das Ziel bei 68,07 USD. Im Idealfall folgt nun eine flache Konsolidierung, ehe sich die Aufwärtsbewegung bis auf 71,05 und 72,88 USD ausdehnen sollte. Absicherungen machen Stand jetzt nur unter den Tiefs bei 61,85 USD Sinn. Das ändert sich, sollte sich unter der Barriere bei 68,07 USD eine neue flache Basis ausbilden. In diesem Fall wären Hochs mit engen Absicherungen unter den jeweiligen Konsolidierungstiefs handelbar.


FreeTrade-Aktion bei comdirect

Sichern Sie sich jetzt die Chance auf 0 Euro Ordergebühr bei einem unserer angebundenen Broker: Bei comdirect handeln Sie Derivate von Société Générale ab einem Ordervolumen von 1.000 Euro bis 31.05.2021 ohne Ordergebühr.

Mehr Informationen


Jahr 2020 2021e* 2022e*
Umsatz in Mrd. USD 13,77 13,64 13,81
Ergebnis je Aktie in USD 3,63 3,98 4,12
KGV 19 17 16
Dividende je Aktie in USD 2,28 2,31 2,37
Dividendenrendite 3,38 % 3,42 % 3,51 %
*e = erwartet
KELLOGG-Die-Quartalszahlen-mussten-es-richten-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Kellogg-Aktie