• KLA Corp. - Kürzel: KLA - ISIN: US4824801009
    Kursstand: 316,410 $ (Nasdaq) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • PHLX Semiconductor - ISIN:
    Kursstand: 2.928,60 $ (Nasdaq) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • KLA Corp. - WKN: 865884 - ISIN: US4824801009 - Kurs: 316,410 $ (Nasdaq)
  • PHLX Semiconductor - Kurs: 2.928,60 $ (Nasdaq)

Das mittelfristige Kursmuster, das durch die mehrmonatigen stark volatilen Pendelbewegungen des Aktienkurses entstanden ist, ist bärisch. Es handelt sich um ein multiples SKS-Muster. Die maßgebliche Unterstützung liegt bei 316 USD! Fällt KLA auf Tagesschlusskursbasis eindeutig unter 316 USD, kann das einen Abverkauf in der Aktie triggern. In Richtung 220 USD. Im Nasdaq spielen Chipaktien eine wichtige Rolle. Als Schrittgeber.

Der Chipsektor ist aus charttechnischer Sicht derzeit als aktiver Anleger zu meiden.

US-Chipsektorindex - Charttechnisch "tricky" - Reminder

Intel und Taiwan Semiconductor hatte ich charttechnisch analysiert und auch mir war aufgefallen, dass beide in bärischen Kursmustern stehen.

INTEL im Big Picture - Ein vierjähriges Trendwendemuster - 15.03.2022 - 20:57 Uhr

TAIWAN Semiconductor - Einjähriges bullische Muster zerstört! - 23.03.2022 - 21:09 Uhr

Im Semiconductor Index (SOX), der die hochzyklischen US-Chipaktien beheimatet, hat sich seit Juli vergangenen Jahres ein bärisches SSKS Trendwendemuster ausgebildet. Anfang März wurde die schwarz gestrichelt dargestellte Nackenlinie bei 3.174 Punkten kurzzeitig nach unten gerissen. Es gelang anschließend aber rasch ein Rebreak zurück darüber.

Es bleibt festzuhalten, dass der Chipsektor charttechnisch instabil, bärisch aussieht. Es bleibt abzuwarten, ob sie nicht doch noch das Muster auf bullisch drehen können. Das wäre dann der Fall, wenn der SOX überzeugend über 3.600 Punkte ansteigen kann. Unter 3.600 bleibt die Lage tricky!