Klöckner & Co. - WKN: KC0100 - ISIN: DE000KC01000

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 25,64 Euro

    Rückblick: Brachen viele andere Werte Anfang diesen Jahres nach unten zusammen, so startete in den Aktien von Klöckner eine Kursrallye, in der die Aktie von ihrer bei 19,43 Euro liegenden Unterstützung bis auf 41,50 Euro zulegen konnte - immerhin eine Performance von mehr als 100 % in wenigen Monaten.

    Diese Kursgewinne waren jedoch zunächst etwas zuviel des Guten und bei 41,50 Euro übernahmen wieder die Bären das Ruder. Der Kurs fiel in den vergangenen Wochen sukzessive von einem kurzfristigen Tief zum nächsten, womit sich hier ein klarer kurzfristiger Abwärtstrend zeigt. Dieser läuft nun auf eine kleine Kreuzunterstützung bei ~24,45 Euro zu.

    Charttechnischer Ausblick: In den Aktien von Klöckner haben weiterhin die Verkäufer das Sagen, so dass weitere Verkäufe bis 24,61 - 24,15 Euro eingeplant werden sollten. Hier besteht dann durchaus eine Chance, dass die Aktie in eine ausgedehntere Erholung übergeht.

    Zum aktuellen Zeitpunkt wäre erst ein Überschreiten von 28,54 Euro ein erstes kleineres bullisches Signal, dem weitere Gewinne bis ca. 30,80 Euro folgen sollten. Aber erst darüber würde sich das Chartbild auch übergeordnet wieder verbessern und weiteres Aufwärtspotenzial bis 35,41 Euro frei machen.

    Kursverlauf vom 07.01.2008 bis 26.08.2008 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)