• Klöckner & Co SE - Kürzel: KCO - ISIN: DE000KC01000
    Börse: XETRA / Kursstand: 10,990 €

Unterhalb von 10,70 EUR dürften Stoplossabsicherungen taktisch ausgerichteter Anleger im Markt liegen. Werden die Stops abgegriffen, kann eine Stoplosslawine entstehen. Allerdings liegt bei derzeit 10,238 EUR der rote EMA200 im Markt, ein wichtiger gleitender Durchschnitt, der ebenfalls als Unterstützung wirkt. Sollte der Bereich von 10,238 EUR nicht halten, müsste mit einer relevanten Abwärtskorrektur gerechnet werden. Ich arbeite mit dünnen grauen Prognosepfeilen in der Skizze. Diese Pfeile sollen nicht als Prognose missgedeutet werden. Die Aussage dieser Kurzanalyse ist die: Mittelfristig hat sich ein bärisches Kursmuster entwickelt, das eine Marktbereinigung, in welcher Form auch immer, einleiten kann.

Das ist so einfach - Jeder User kann das rasch selbst umsetzen
Ihr Consorsdepot, Ihr Flatexdepot, Ihr Comdirectdepot, etc. traden Sie mit nur einem Klick Umschaltung aus einer Plattform: Nämlich Guidants. Mit diesem Link kommen Sie in die Broker-Übersicht. Das Traden via Guidants führt zu keinerlei Zusatzkosten! Einfach mal ausprobieren. Mit dem Schlüssel-Symbol können Sie eine Session-TAN aktivieren, was das Trading sehr erleichtert. Also eine TAN pro Tag. Sie kennen die App noch nicht? Dann geht es hier entlang

KLÖCKNER-Das-ist-ein-multiples-bärisches-SKS-Muster-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-1
Klöckner & Co SE

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2021 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader/Guidants". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung.Hier geht´s zur Umfrage