• Klöckner & Co SE - Kürzel: KCO - ISIN: DE000KC01000
    Börse: XETRA / Kursstand: 4,786 €
WERBUNG

Nach dem verschärften Abwärtstrend von April bis Juni kam es zu einem dynamischen Erholungsansatz. Dabei scheiterte die Aktie mehrfach am EMA50, in dessen Bereich es dreimal zu Gewinnmitnahmen kam. Jetzt kippt der Wert wieder in Richtung der Jahrestiefs bei 4,594 EUR zurück.

Ein Test derselben und besser noch des knapp darunter gelegenen Tiefs aus dem Jahr 2009 bei 4,39 EUR wäre jetzt das Idealszenario. Von dort aus könnte dann direkt oder nach kurzem Fehlausbruch darunter eine größere Erholung starten.

Exklusive Inhalte. Wertiger Zeitvorteil. Push-Benachrichtigungen. Einen ganzen Tag im Monat alle Premium-Services nutzen. Ab 9 Euro pro Monat. Jetzt Godmode PRO testen!

Letztlich bleibt der EMA50 aber die entscheidende Hürde, deren nachhaltiges Überwinden größeres Erholungspotenzial bis 5,82 - 5,90 und 6,54 EUR schaffen würde. Wird das 2009er Tief nachhaltig, sprich auf Wochen- und Monatsschlusskursbasis unterschritten, droht ein weiterer Abverkauf in Richtung 3,50 EUR auf mittelfristige Sicht.

KLÖCKNER-knickt-wieder-ein-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
Klöckner Aktie