Klöckner & Co. - WKN: KC0100 - ISIN: DE000KC01000

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 22,96 Euro

    Rückblick: Die Aktie von Klöckner durchbrach am 18.März das Hoch aus dem August 2009 bei 20,66 Euro und zog damit auf ein neues Rallyhoch in der Aufwärtsbewegung seit März 2009 an. Damit kam es zu einem neuen Kaufsignal innerhalb dieser Rally.

    Dieses Signal wurde zuletzt auch umgesetzt. Gestern notierte der Wert bereits bei 23,87 Euro im Hoch. Dort drehte der Wert aber deutlich nach unten, es kam also zu Gewinnmitnahmen.

    Am Dienstag riß die Aktie ein Aufwärtsgap zwischen 22,44 und 22,67 Euro. Dieses Gap sollt noch Anziehungskraft ausüben. Unterhalb dieses Gaps befindet sich der nächste wichtige Unterstützungsbereich bei 20,90 - 20,66 Euro.

    Charttechnischer Ausblick: Gestern hat eine kurzfristige Konsolidierung in der Klöckner Aktie eingesetzt. Diese könnte noch zu Abgaben gen 22,67/44 oder gar 20,90/66 Euro führen. Anschließend sollte die Aktie aber deutlich ansteigen und zwar zunächst bis 24,61 - 25,26 und später ca. 30,00 Euro.

    Erst ein Rückfall unter 20,66 Euro auf Tagesschlusskursbasis würde für die mittelfristig orientieren Anleger Anlaß zur Sorge geben. Denn dann droht ein Abverkauf in Richtung 17,50/00 Euro.

    Kursverlauf vom 04.08.2009 bis 06.04.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting