• KOENIG & BAUER AG - Kürzel: SKB - ISIN: DE0007193500
    Börse: XETRA / Kursstand: 23,300 €

Seit 2018 ein klarer Underperformer am Markt, schafften es die Bullen bei der Aktie von Koenig & Bauer im November dennoch den Kurs um die Marke von 17,00 EUR zu stabilisieren und eine Aufwärtsbewegung einzuleiten. Der Anstieg über das Zwischenhoch bei 19,65 EUR brachte eine kurzfristige Wende mit sich, zugleich verließ der SDAX-Titel einen seit Juni gültigen Abwärtstrend. Nach einer kurzen Pause am EMA200 setzte der Wert die Rally bis auf 24,50 EUR fort. Dort drehte die Aktie zuletzt ein und fiel am Freitag auf das Ausbruchslevel bei 22,28 EUR zurück.

Die dort entstandene Umkehrkerze könnte das Ende der rund dreiwöchigen Konsolidierung markieren. Heute zieht die Aktie wieder deutlich an. Kurzfristig dienen die Hochs bei 24,50 EUR als Ziel. Sprengt der Wert diesen Deckel auf, wären im weiteren Verlauf 25,80 EUR erreichbar. Dort notieren wichtige Zwischenhochs aus dem Monat Februar. Wenn man so möchte, hätte die Aktie im Falle eines Erreichens dieser Marke den Coronacrash ausgemerzt.

Das Freitagstief bei 21,96 EUR kann als Orientierung für Absicherungen verwendet werden. Fällt die Aktie auf neue Konsolidierungstiefs, ist sie im Bereich der beiden EMAs 50 und 200 um 21,35 EUR und darunter um 21,00 EUR gut unterstützt.


Ich trade seit einiger Zeit nur mehr über Guidants. Denn dort analysiere ich auch meine Basiswerte. Der Handel ist kinderleicht. Über Guidants mit dem Broker verbinden, Session TAN vergeben und loslegen! Ohne Mehrkosten und mit einer spürbaren Zeitersparnis! Alle Infos zum Handel über Guidants erfahren Sie hier. Schauen Sie sich in diesem Zusammenhang unbedingt auch unseren neuen Zertifikate-Modus im Charting an. So leicht ging Derivate-Trading noch nie von der Hand!


Jahr 2019 2020e* 2021e*
Umsatz in Mrd. EUR 1,22 0,93 1,03
Ergebnis je Aktie in EUR 2,31 -6,55 0,39
KGV 10 -4 60
Dividende je Aktie in EUR 0,00 0,00 0,00
Dividendenrendite 0,00 % 0,00 % 0,00 %
*e = erwartet
KOENIG-BAUER-Ausbruch-Pullback-neue-Hochs-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Koenig & Bauer-Aktie