Kontron - WKN: 605395 - ISIN: DE0006053952

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 7,47 Euro

    Rückblick: Der Blick auf den Wochenchart der Kontron Aktie zeigt, welcher Aufgabe die Käufer gerade gegenüber stehen. Diese konnten zwar in den vergangenen vier Wochen das Kursgeschehen dominieren, jedoch trifft die Aktie nun auf ein massives Widerstandscluster aus horizontalem Widerstand, Abwärtstrendlinie und 50iger Durchschnittslinie.

    Temporär zeigen sich an dieser bereits erste Gewinnmitnahmen und die Kurse entfernen sich etwas von ihrem Wochenhoch. Potentielle Käufer können dabei aber noch auf die kurzfristige Unterstützung bei 7,04 Euro setzen, oberhalb dessen zumindest die Erholung zunächst noch intakt ist.

    Charttechnischer Ausblick: Nach den Kursgewinnen der jüngsten Tage sollten die Käufer das Kursgeschehen nun genauer beobachten, denn erst wenn es gelingt, nachhaltig Kurse über 7,75 Euro zu etablieren, verbessert sich auch das mittelfristige Chartbild wieder. Weitere Rallychancen bis auf 8,93 – 9,33 Euro bestehen dann.

    Scheitern die Käufer aber und die Aktie fällt wieder unter 7,04 Euro zurück, muss mit einem Test des bisherigen Trendtiefs bei 6,11 Euro gerechnet werden. Mittelfristig drohen dann weitere Kursverluste bis hin zu 5,14 Euro.

    Kursverlauf vom 13.04.2007 bis 16.06.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting