Kontron - WKN: 605395 - ISIN: DE0006053952

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 6,68 Euro

    Rückblick: Nach dem Tief bei 5,28 Euro vom 11. August setzte eine starke Erholung in der Aktie von Kontron ein. Diese führte die Aktie bis auf ein Hoch bei 7,30 Euro. Damit notierte die Aktie kurzzeitig sogar über dem Abwärtstrend seit Januar 2010. Ein Ausbruch gelang ihr aber nicht.

    In der letzten Woche attackierte die Aktie die wichtige Kreuzunterstützung bei 6,79 Euro. Am Freitag fiel der Wert unter diese Marke ab. Zwar stellte sich auf der exp. GDL 50 wieder Kaufinteresse ein, aber diese kleine Erholung wird heute bereits wieder abverkauft. Die Aktie nähert sich erneut der exp. GDL 50 bei aktuell 6,61 Euro an.

    Charttechnischer Ausblick: Die Aktie von Kontron sollte nach dem Bruch der Unterstützung bei 6,79 Euro nun einige Tage deutlich abfallen. Ein Rücksetzer auf ca 6,10 Euro und damit auf eine innere Trendlinie ist möglich.

    Sollte der Wert aber schnell und dynamisch über 6,79 Euro auf Tagesschlusskursbasis ansteigen, dann dürfte die Aktie auch schnell über 7,30 Euro ausbrechen und gen 7,58 und ca. 10,00 Euro ansteigen.

    Kursverlauf vom 08.03.2010 bis 08.11.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert