Kospi – koreanischer Leitindex

Kursstand: 883,38 Punkte

Aktueller Tageschart (log) seit dem 19.05.2004 (1 Kerze = 1 Tag)

Diagnose: Der KOSPI hatte vom Tief im März 2003 bei 512,30 Punkten eine deutliche Rallye hingelegt. Diese führte ihn im April 2004 auf ein Hoch bei 939,52 Punkte. Ausgehend davon korrigierte er die starke Aufwärtsbewegung. Dabei bildete der Index im Mai ein Tief bei 716,95 Punkten. Eine anschließende Seitwärtsbewegung dauerte bis August an. Dort rutschte der Index intraday kurz unter das Maitief, um dann sofort deutlich anzuziehen. Im Oktober erreichte der Index dann ein Hoch bei 896,24 Punkten. Seit diesem Hoch bewegt sich der Index in einem symmetrischen Dreieck seitwärts. Das Tief innerhalb des Dreiecks lag am 50% Retracement bei 799,41 Punkte.

Prognose: Der KOSPI befindet sich aktuell in einem symmetrischen Dreieck. Erst der Ausbruch aus diesem setzt Potential für eine Trendbewegung frei. Tendenziell stehen die Chancen für einen Ausbruch nach oben etwas besser als für einen nach unten. Wenn der Ausbruch nach oben tatsächlich gelingt, ergibt sich ein rechnerisches Ziel bei ca. 1010 Punkten. Im Bereich 940-960 ist aber mit einer zähen Zwischenkonsolidierung zu rechnen.

Chart erstellt mit Tradesignal