• KPS AG - Kürzel: KSC - ISIN: DE000A1A6V48
    Börse: XETRA / Kursstand: 6,850 €

Die mittelfristigen Kursmuster sind bärisch zu werten, innerhalb des übergeordneten Abwärtstrends attackiert der Wert die Jahrestiefs. Kommt es zu einem Rückfall per Tagesschluss unter 6,60 EUR, wird ein neues Verkaufssignal aktiv. Dann drohen Abgaben bis 5,80 - 5,90 und 5,35 EUR.

Dreht die Aktie hier am Jahrestief wieder nach oben und klettert über 7,20 EUR, kann eine weitere Erholungswelle bis 7,70 - 7,85 oder 8,20 - 8,25 EUR folgen. Erst eine nachhaltige Rückkehr über 8,30 EUR würde wieder Kaufsignale bringen.

Exklusive Inhalte. Wertiger Zeitvorteil. Push-Benachrichtigungen. Einen ganzen Tag im Monat alle Premium-Services nutzen. Nur 9 Euro pro Monat. Jetzt Godmode PRO testen!
KPS-Es-farf-nicht-tiefer-gehen-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
KPS AG