• NZD/USD - Kürzel: NZD/USD - ISIN: XC000A0G85A0
    Börse: FOREX / Kursstand: 0,66230 $
  • AUD/USD - Kürzel: AUD/USD - ISIN: XC000A0E4TC6
    Börse: FOREX / Kursstand: 0,71800 $
  • EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,13910 $

Der Greenback konnte in den vergangenen Handelstagen gegenüber allen Hauptwährungen stark aufwerten. Besonders gegenüber dem britischen Pfund und dem Euro legte die US-Währung kräftig zu. Zuvor waren Rohstoffwährungen wie AUD/USD oder NZD/USD massiv unter Druck geraten.

Zugleich zeigte der Commitment of Traders Report eine massive Zunahme der Shortpositionen, speziell im australischen und neuseeländischen Dollar.

Diese Dollar Stärke hat sich exakt bis zum Monatsende gehalten. Heute Nacht setzte, beginnend mit AUD/USD und NZD/USD, eine massive USD-Longsqueeze ein (AUD/USD und NZD/USD steigt). Diese Tendenz setzte sich dann im Verlauf des heutigen Handelstages im EUR/USD und im GBP/USD fort und dürfte sich auch in den kommenden Stunden und Tagen zeitlich und preislich weiter ausdehnen.


NZD/USD 1D-Chart

Kräftige-Squeeze-im-US-Dollar-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
NZD/USD Chartanalyse (Tageschart)

AUD/USD 30M-Chart

Kräftige-Squeeze-im-US-Dollar-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-2
AUD/USD Chartanalyse (30 M Chart)

EUR/USD 4H-Chart

Kräftige-Squeeze-im-US-Dollar-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-3
EUR/USD Chartanalyse (4-Stundenchart)

Verpassen Sie keine meiner Analysen und Handelsideen aus dem Devisenbereich und folgen Sie mir jetzt auf meinem kostenfreien Guidants-Desktop!