Bei der Aktie von Kraft Heinz hatten es mir in den vergangenen Monaten irgendwie die Bullen als vermeintliche Underdogs angetan. Im April 2020, also vor rund einem Jahr, wechselte ich die Fronten und auf die Long-Seite. Die Analysenserie seither kann sich sehen lassen:

Heute meldete der Lebensmittelkonzern Zahlen, die man in dieser Form lange Zeit nicht mehr gesehen hat, wenngleich natürlich die Vergleichsbasis niedrig war. Der Umsatz stieg im ersten Quartal 2021 endlich wieder, und zwar von 6,16 Mrd. USD auf 6,39 Mrd. USD. Beeindruckend fiel das Gewinnwachstum aus. Der Gewinn je Aktie sprang von 0,31 USD im Vorjahresquartal auf 0,46 USD nach oben. Bereinigt belief sich der Ergebnisanstieg immer noch auf 24 %, womit Kraft Heinz 0,72 USD je Aktie verdiente. Analysten hatten nur mit einem Ergebnis von 0,59 USD je Aktie und einem Umsatz von 6,24 Mrd. USD gerechnet.

Das Management sieht sich nun auf einem guten Weg, die Gesamtjahresprognose übertreffen zu können. Aufgrund der außerordentlichen Umstände rund um Corona basiert die Prognose auf den Zahlen von 2019. Die Verantwortlichen gehen hier von einem leichten Umsatz- und Gewinnplus aus.

Aus charttechnischer Sicht gelang den Bullen mit dem Überschreiten der Marke von 36,37 USD ein erster wichtiger Punktsieg im Big Picture. Nun geht es um den nächsten "Brocken" um 42,00 USD. Darüber wäre viel Platz vorhanden, wobei das Gap aus dem Jahr 2019 bei 47,85 USD ein erstes Etappenziel darstellen könnte.

KRAFT-HEINZ-Wieder-mit-viel-Kraft-unterwegs-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1

Im Tageschart der Aktie von Kraft Heinz zeigen sich weiter bullische Muster. Die Marke von 39,70 USD dient nun als Unterstützung. Erst darunter wäre der Aufwärtstrend gefährdet. Das Ziel bei 41,60 USD aus der Analyse im März wurde erreicht. Nun geht es für die Käufer darum, mit weiter ansteigenden Hochs und Tiefs den Trend zu festigen.

Jahr 2020 2021e* 2022e*
Umsatz in Mrd. USD 26,18 24,94 23,87
Ergebnis je Aktie in USD 0,29 2,50 2,53
KGV 142 16 16
Dividende je Aktie in USD 1,60 1,60 1,60
Dividendenrendite 3,88 % 3,88 % 3,88 %
*e = erwartet
KRAFT-HEINZ-Wieder-mit-viel-Kraft-unterwegs-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-2
Kraft-Heinz-Aktie