Krones - WKN: 633500 - ISIN: DE0006335003

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 57,97 Euro

Das Anfang April vorgestellte Long-Szenario bei der Krones-Aktie geht bislang auf. Der Titel nähert sich dem ersten Ziel bei 59,79 Euro. Hier ist durchaus mit einer Verschnaufpause zu rechnen. Im Zuge der langfristigen Aufwärtsbewegung sollte die Aktie im Anschluss aber auch noch das Allzeithoch bei 64,88 Euro erreichen.

Im Wochenchart lässt sich ein neues markantes Tief bei 53,60 Euro erkennen. Kurzfristig orientierte Anleger können den Stopp ihrer Long-Positionen daher knapp unter diese Marke nachziehen. Wer langfristig in dem MDAX-Titel investiert ist, muss sich aus charttechnischer Sicht aber erst unterhalb von 42,00 Euro Sorgen machen. Hier verläuft die seit dem Jahr 2009 maßgebliche Aufwärtstrendlinie.

Kursverlauf vom 30.07.2007 bis 08.04.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.