Krones - WKN: 633500 - ISIN: DE0006335003

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 36,535 Euro

    Rückblick: Die Krones Aktie erholte sich im Oktober nur schleppend von den Jahrestiefs und blieb damit ein Underperformer am deutschen Markt. Eine nachhaltige Rückkehr über die 39,26 Euro-Marke scheiterte, was sich nun rächt.

    Die Aktie kippt nun wieder in Richtung Jahrestief bei 34,55 Euro zurück. Das Chartbild zeigt nach dem Scheitern an der 39,26 Euro-Marke weiterhin Schwäche, eine Bodenbildung fehlt gänzlich.

    Charttechnischer Ausblick: Es bleibt kritisch, als einer der schwachen deutschen Werte bleibt die Krones Aktie ganz oben auf der Short-Watchlist. Erfolgt hier nun ein Rückfall per Tagesschluss unter 34,50 Euro, kann eine weitere Abwärtsbewegung bis 30,00 - 31,15 Euro eingeleitet werden.

    Zeigt sich jetzt hingegen Stärke, wäre Krones bei einem Anstieg per Tages- und Wochenschluss über 40,60 Euro bereit für eine Kurserholung bis 45,00 und ggf. 49,00 - 50,00 Euro.

    Kursverlauf vom 02.11.2010 bis 02.11.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert