Die Erholung der vergangenen Wochen endet abrupt, seit gestern kommt massiver Verkaufsdruck auf. Anbei die Auflistung der nach Marktkapitalisierung größten 20 Kryptowährungen mit der Veränderung innerhalb der letzten 24 Stunden:

Kryptowährungen-brechen-massiv-nach-unten-weg-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1

Quelle: coinmarketcap.com

Mit Abstand am schwächsten auf Sicht einiger Wochen zeigt sich Ethereum, Stellar erreicht wieder das Augusttief. Am besten halten sich Monero, IOTA und Dash, sie stehen noch weit oberhalb der Augusttiefs. Diese drei Kandidaten sehen aus charttechnischer Sicht noch am interessantesten für steigende Kurse aus. Ansonsten sprechen die Chartbilder eher für weiter fallende Kurse. Die Situation am Kryptowährungsmarkt bleibt angespannt, die Abwärtsrisiken überwiegen.


Jetzt 14 Tage kostenlos testen: Krypto Trader - Orientierung in der schwierigen Zeit für Kryptowährungen!


Anbei die Auflistung ausgewählter Coins mit potenziellen Verlaufsszenarien, sortiert nach Marktkapitalisierung:

Bitcoin

BTC/USD Bitcoin Chartanalyse

Ethereum (Ether)

Ethereum ETH/USD Chartanalyse

Ripple (XRP)

Ripple XRP/USD Chart Analyse

Bitcoin Cash

Bitcoin Cash BCC/USD

EOS

EOS EOS/USD

Stellar

Stellar XLM/USD

Litecoin

Litecoin LTC/USD

Monero

Monero XMR/USD Chartanalyse

IOTA

IOTA IOT/USD

Dash

Dash DASH/USD

NEO

NEO NEO/USD Chartanalyse