K+S ist ein Bergbauunternehmen mit dem Schwerpunkt auf Kali- und Salzförderung. An sich gehört die Aktie zu den Underperformern am deutschen Markt, allerdings regt sich in den letzten Monaten wieder ein Hoffnungsfunke. Mit dem entscheidenden charttechnischen Durchbruch im November gelang der Aufschwung sowie eine kurzzeitige Eroberung der 10 EUR-Marke. Seither konsolidiert der Anteilsschein. Allerdings wird es hier nicht langweilig.

8 EUR als Bullenbastion

Dabei spielt die Unterstützung im Kursbereich bei 8,10 - 8,44 EUR eine herausragende Bedeutung. Seit Februar wurde sich hier drei Mal gefangen. Auch in dieser Handelswoche nehmen Marktteilnehmer diese Unterstützung war und erhöhen das Kaufinteresse. Damit steht sogar ein Dreifach-Boden im Raum, dem jetzt nur eine Bestätigung fehlt. Deshalb wäre es wichtig die Dynamik aus dieser Woche in der nächsten Handelswoche direkt weiterzuführen. Konkret bedarf es einen Durchbruch über den Kreuzwiderstand aus kurzfristiger Abwärtstrendlinie und EMA50, worauf eine kurzfristige Aufwärtsbewegung initiiert werden dürfte. Die nächsten Ziele liegen in diesem Fall bei Abwärtstrendlinie der Konsolidierung sowie dem 10 EUR-Level.

Gefahr eines Kursrutsches

Daher ist im Umkehrschluss klar, dass weitere Verluste und ein Rutsch unter die 8 EUR ein Verkaufssignal auslösen würde. Damit würde sich die Stimmung wandeln und ein Rücklauf auf das Pullbacklevel (Ausbruch November) auf 7,34 EUR wäre einzuplanen.

K-S-Aktie-weiterhin-auf-der-Longseite-interessant-Chartanalyse-Johannes-Büttner-GodmodeTrader.de-1
K+S - Aktie

Weitere interessante Artikel:

Diese Home & Living - Aktie macht sich wieder auf den Weg

HELLOFRESH - Neue Jahresprognose sorgt für Euphorie

Euch gefallen meine Analysen? Dann folgt mir und anderen Börsenexperten auf Guidants, dem Schwesterportal von Godmodetrader. Auf diesem Börsenportal könnt ihr euren eigenen Tradingdesktop erstellen, Charts bearbeiten, den Streams vieler Experten folgen, euch mit ihnen persönlich austauschen und vieles mehr. Hier geht's zu meinem persönlichen Stream.