In der letzten PRO-Analyse wurde unterhalb der 17,00 EUR-Marke auf einen Rücklauf an die 15,00 EUR-Marke spekuliert. Es sollte sogar ein neues Jahrestief bzw. Verlaufstief folgen.

Artikel wird geladen