K+S WKN: 716200 ISIN: DE0007162000

    Intradaykurs: 73,25 Euro

    Aktueller Wochenchart (log) seit 10.09.2004 (1 Kerze = 1 Woche)

    Rückblick: Die K+S Aktie erreichte im Mai 2006 ein Allzeithoch 78,90 Euro. Danach fiel die Aktie in einer schnellen Korrektur auf 54,05 Euro zurück. In der Nähe einer Variante des langfristigen Aufwärtstrends bildete die Aktie eine Doppelboden mit Nackenlinie bei 64,50 Euro aus. Anfang Oktober durchbrach die Aktie die Nackenlinie auf Wochenschlusskursbasis, was zu einem mittelfristigen Kaufsignal führte. In den letzten Woche setzte die Aktie dieses Signal auch um. Gerade heute morgen zieht die Aktie stark an, was allerdings wieder zu einer aus indikatorentechnischer Sicht überkauften Situation führt.

    Charttechnischer Ausblick: In den nächsten Tagen ist mit einem kleinen Rücksetzer in der K+S Aktie zu rechnen. Prinzipiell könnte die Aktie bis ca. 64,50 Euro zurückfallen, ohne dass charttechnischer Schaden entstünde. Allerdings würde ein solcher Rücksetzer der augenblicklichen Aufwärtsdynamik widersprechen. Ein Rückfall bis knapp unter 70,00 Euro dürfte schon das Maximum sein. Danach ist ein Anstieg bis 78,90 Euro zu erwarten.

    Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


    K+S - Charttechnisches Kaufsignal

    10.10.2006 14:59

    K+S WKN: 716200 ISIN: DE0007162000

    Intradaykurs: 66,40 Euro

    Aktueller Wochenchart (log) seit 23.07.2004 (1 Kerze = 1 Woche)

    Rückblick: Die K+S Aktie startete im August 2003 zu einer steilen Aufwärtsbewegung. Diese führte die Aktie von17,02 Euro bis Mai 2006 auf ein Hoch bei 78,90 Euro. Von dort aus fiel die Aktie auf 54,05 Euro ab und lief danach zwischen 54,05 und 64,50 Euro unterhalb des langfristigen Aufwärtstrends seitwärts. In der letzten Woche brach die Aktie aus dieser Seitwärtsbewegung leicht nach oben aus und legt auch in dieser Woche bisher weiter zu.

    Charttechnischer Ausblick: Mit dem Ausbruch über 64,50 Euro hat die K+S Aktie eine kleine Bodenformation vollendet und damit die Korrektur seit März beendet. Solange die Aktie also nun per Wochenschlusskurs über 64,50 Euro notiert, hat sie gute Chancen auf einen Anstieg bis 79,97 bis 78,90 Euro.

    Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


    MDAX: K+S - Langfristige Rallye dauert an

    16.03.2006 09:29

    K+S WKN: 716200 ISIN: DE0007162000

    Intradaykurs: 63,80 Euro

    Aktueller Wochenlinienchart (log) seit 31.10.2003 zur Darstellung des übergeordneten Kursverlaufs

    Aktueller Wochenkerzenchart (log) seit 31.10.2003 (1 Kerze = 1 Woche)

    Diagnose: Die K+S Aktie befindet sich in einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Anfang Oktober 2005 markierte die Aktie ein Hoch bei 59,29 Euro. Danach konsolidierte die Aktie bis Dezember auf ein Tief bei 48,67 Euro. Dabei fiel die Aktie ganz kurz unter den langfristigen Aufwärtstrend, erholt sich aber sofort wieder, so dass es zu keinem Wochenschlusskurs darunter kam. In der ersten Woche 2006 brach die Aktie aus der Konsolidierung nach oben aus, im Februar folgte der Ausbruch auf ein neues Allzeithoch. In der vorletzten Woche markierte die Aktie das aktuell gültige Allzeithoch bei 64,89 Euro. Nach einem Rücksetzer bis fast an das alte Hoch nähert sich die Aktie nun bereits wieder dem neuen an.

    Prognose: Die übergeordnete Aufwärtsbewegung ist vollkommen intakt. Nächstes größeres ist die langfristige Pullbacklinie bei aktuell 74,30 Euro. Ein Wochenschlusskurs unter 59,29 Euro wäre aber kritisch für dieses bullische Szenario.

    Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken