Einen deutlichen Kurssprung legt heute die Aktie K+S hin. Aktuell notiert sie knapp 8,5% im Plus. Damit setzt die Aktie ihre Erholung seit dem Tief bei 15,02 Euro von Anfang August 2012 fort. Bei 20,45 Euro liegt aktuell eine alte untere Pullbacklinie, welche die Aktie im Abverkauf auf das Tief bei 15,02 Euro führte. Sollte die Aktie diese Trendlinie durchbrechen, dann wäre eine weitere Erholung in Richtung 26,79 Euro möglich. Sollte die Aktie aber an dieser Trendlinie nach unten abprallen, dann wäre eine neue Verkaufswelle in Richtung 15,02 Euro zu erwarten.

Kursverlauf vom 14.12.2012 bis 09.09.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)