LAM Research - Kürzel: LRCX - ISIN: US5128071082

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 43,50 $

    Rückblick: Nach mittelfristiger Rally erreichte die Lam Research Aktie im März den Widerstandsbereich der Allzeithochs bei 56,81 - 60,82 $ und prallte dort nach unten hin ab. Die Folge war ein monatelanger Abwärtstrend bis an den Unterstützungsbereich bei 35,39 $.

    Dort fand eine volatile Stabilisierung statt, aus der sich eine Erholung bis ans 38,2 % Retracement des Abwärtstrends ergab. Kurzfristig konsolidiert die Aktie jetzt unterhalb von 44,16 $ und baut leichten Druck auf. Das kurzfristige Chartbild zeigt sich vorsichtig bullisch.

    Charttechnischer Ausblick: Eine neue Longchance würde sich bei der Lam Research Aktie jetzt bei einem Anstieg per Tagesschluss über 44,50 $ ergeben, dann könnte es zu einer Aufwärtswelle bis 49,86 - 50,00 $ kommen. Oberhalb von 50,00 $ entsteht ein weiteres Kaufsignal mit Ziel am Widerstandsbereich der Allzeithochs bei 56,81 - 60,82 $.

    Rücksetzer sollten möglichst im Bereich bei 40,00 - 41,00 $ enden, um nochmals Abgaben bis 37,50 - 38,00 und ggf. zurück bis zu den Tiefs bei 34,92 $ zu verhindern. Unterhalb von 34,50 $ drohen per Wochenschluss fallende Kurse bis zunächst 32,00 - 32,17 und darunter dann ca. 23,50 auf mittelfristige Sicht.

    Kursverlauf vom 04.11.2010 bis 03.11.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert