Gestern touchierte der Titel eine wichtige Trendlinie. Ein Ausbruch über diese Abwärtstrendlinie erfolgte heute nicht, da die US-Aktienmärkte gestern ein bärisches Reversal ausbildeten. In den kommenden Tagen könnten im US-Markt weitere Gewinnmitnahmen erfolgen, daher sollte man ein alternatives Szenario bei der Lanxess-Aktie berücksichtigen. Interessant wäre ein Einstieg zwischen diesen beiden Marken.

Artikel wird geladen