Lanxess - WKN: 547040 - ISIN: DE0005470405

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 47,12 Euro

    Rückblick: Am 24. August fiel der Kurs der Lanxess Aktie unter die bisher federführende Aufwärtstrendlinie zurück, womit sich im Tageschart ein frisches Verkaufssignal zeigte. Diese konnte in den folgenden Tagen jedoch nur zögerlich um gesetzt werden und bereits bei 33,16 Euro drehte der Kurs wieder dynamisch nach oben hin ab.

    Mit diesem Reversal startete eine dynamische Aufwärtstrendbewegung, in der die Kurse bis auf ein neues Hoch bei 48,36 Euro klettern konnten. Hier schalteten sich in der letzten Woche die Verkäufer wieder ein und die Aktie ging in eine kurzfristige Korrektur über.

    Charttechnischer Ausblick: Die aktuelle Korrektur in der Lanxess Aktie bietet interessierten Käufern neue Chancen, denn oberhalb von 43,75 Euro ist der Aufwärtstrend in dieser vollkommen intakt und eine neue Kaufwelle wäre zu erwarten. Ein Ausbruch auf ein neues Hoch würde den Trend erneut bestätigen und weiteres Rallypotential bis auf 53,20 Euro frei machen.

    Unterhalb von 43,75 Euro hingegen könnte es kurzfristig zu einer Korrekturausdehnung bis auf ca. 41,35 Euro kommen. Hier wartet dann ein starkes Unterstützungscluster auf die Bullen, welches der Aktie genügend Halt geben sollte, um die Aufwärtsbewegung wieder aufzunehmen. Erst wenn dies nicht gelingt, trübt sich das Chartbild deutlich ein.

    Kursverlauf vom 12.02.2010 bis 20.10.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert