• LANXESS AG - Kürzel: LXS - ISIN: DE0005470405
    Börse: XETRA / Kursstand: 49,800 €

Ende vergangener Woche markierte die Lanxess-Aktie bei exakt 53,00 EUR ein neues Verlaufshoch bzw. Mehrmonatshoch. Allerdings konnten die Käufer dieses hohe Kursniveau auf Tagesschlusskursbasis nicht halten. Daher entstand eine bärische Umkehrkerze. Zu Wochenbeginn ging es dann kräftig nach unten. Dabei schloss der Titel nahezu exakt am EMA50. Heute konnte ging es wieder leicht nach oben. Ist die Korrektur damit ausgestanden?

Test der 48,00 EUR-Marke?

Knapp über der 50,00 EUR-Marke befindet sich eine horizontale Unterstützung. Solange diese nicht auf Tagesbasis wieder überwunden wird, könnte noch ein weiterer Rücklauf stattfinden. Idealtypisch wäre ein Test der 48,00 EUR-Marke. Allerdings sollte dieses Kursniveau wenn möglich nur intraday erreicht werden. Ein Tagesschlusskurs deutlich unter 49,00 EUR wäre unschön für die Bullen. Die kurzfristigen Ziele liegen bei 52,00 EUR.


Live-Trading oder Ausbildung? DAX oder Dow Jones? Handeln mit Anleitung oder auf eigene Faust? Im Trading-Service „CCB – Centre Court Börse“ bekommen Sie alles – und noch viel mehr. Jetzt CCB – Centre Court Börse abonnieren


LANXESS-Bullisches-Muster-am-den-EMAs-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
LANXESS AG

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2020 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage