In der vergangenen Analyse wurde nach dem Gap-Close eine Stabilisierung an der 50,00 EUR-Marke präferiert. Da allerdings kein Wochenschlusskurs über 50,60 EUR erreicht wurde, aktivierte sich auch kein Szenario.

Artikel wird geladen