Als Outperformer in 2018 erreichte die Aktie Ende August ein neues Allzeithoch bei 107,00 EUR und startete anschließend eine Abwärtskorrektur. Diese beschleunigte sich mit dem Rückfall unter den EMA50 deutlich. Ebenso dynamisch läuft nun die technische Gegenbewegung, welche die Aktie wieder weit nach oben trägt. Damit bewahren die Bullen sich weiterhin gute Chancen.

Zunächst wären Kursrücksetzer nach der steilen Erholung möglich, bei 96,50 - 97,00 EUR liegt eine gute Unterstützungszone. Gelingt anschließend eine nachhaltige Rückkehr über 102,70, könnte das Allzeithoch bei 107,00 EUR wieder angesteuert werden. Wird hingegen die Aufwärtstrendlinie mit einem Rückfall per Tagesschluss unter 94,00 EUR gebrochen, entstehen größere Verkaufssignale. Dann sind Abgaben bis 91,00 - 91,20 und darunter 87,30 oder 83,30 EUR möglich.

LEG-IMMOBILIEN-mit-massivem-Reversal-Und-jetzt-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
LEG Immobilien AG Aktie