Sprich, sie sind wirklich sehr sehr gut. Das spiegelt sich auch in ihren durchschnittlichen jährlichen Renditen wider. Ich hatte berichtet, dass Stanley Druckenmiller eine große Position General Electric Aktien gekauft hatte. Im 1. Quartal 2019 wurde die Position aufgebaut, die die fünftgrößte in seinem Portefeuille ist. Die neusten Daten zeigen, dass er die Position im 4. Quartal 2019 um 12 % vergrößert hat.

Artikel wird geladen