• Lennar Corp. - Kürzel: LNN - ISIN: US5260571048
    Börse: NYSE / Kursstand: 37,22 $

Der US-Häusersektor steht heute unter Druck. So sind die Schwebenden Hausverkäufe deutlich schlechter als erwartet ausgefallen, was die Kurse belastet. Auch die Aktie von Lennar ist betroffen. Ob die jüngste Erholungsbewegung in einen neuen Aufwärtstrend münden kann, wird sich in den kommenden Tage zeigen. Noch ist eine Bodenbildung möglich, die Bullen müssen aber in Kürze kontern. Über 37,87 $ wäre ein potenzieller Boden in Form einer inversen Schulter-Kopf-Schulter (S-K-S) aktiviert, der die Aktie in den kommenden Wochen auf 40,00 $ und im Anschluss auch auf das Hoch bei 44,40 $ bringen könnte. Solange dieser Widerstand aber nicht überschritten wird, müssen sich die Bullen aber gedulden. Unterhalb von 33,87 $ wird ein Aufwärtsimpuls seit dem Oktobertief unwahrscheinlicher, unter 30,90 $ wäre die Bodenbildung endgültig gescheitert.

Kursverlauf vom 16.04.2013 bis 28.10.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Lennar-Direkt-am-Buytrigger-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Lennar Tageschart

PS: Bald ist es soweit: Der neue GodmodeTrader kommt! Worauf sich unsere Kollegen besonders freuen? Klicken Sie [Link "hier" auf ad2.adfarm1.adition.com/... nicht mehr verfügbar], um es zu erfahren.