• LEONI AG - Kürzel: LEO - ISIN: DE0005408884
    Börse: XETRA / Kursstand: 6,710 €

Das in der vergangenen Woche vorgestellte bärische Szenrio ("LEONI - Das sieht nicht gut aus...") ist hervorragend angelaufen, nachdem mit dem Tagesschluss unterhalb des EMA50 im Tageschart ein Verkaufssignal generiert wurde.

Wie ist die aktuelle Lage einzuschätzen?

Nach dem Rutsch unter den EMA50 im Tageschart hat die Aktie erwartungsgemäß sofort Druck bekommen und bereits die Hälfte der Wegstrecke bis zur 6,00 EUR Marke zurückgelegt. Sollte den Käufern hier in den kommenden Tagen kein größerer Rebound und ein Tagesschlusskurs oberhalb des EMA50 im Tageschart - der aktuell als Widerstand auf der Oberseite fungiert - gelingen, ist hier tendenziell mit weiterem Abwärtsdruck Richtung 6,00 EUR und tiefer zu rechnen.

Ein Tagesschluss oberhalb von 7,30 EUR würde kurzfristig ein wenig Entspannung bringen für die Käufer. Danach sieht es aber aktuell nicht aus, der Weg des geringsten Widerstands ist aus charttechnischer Sicht ganz klar südwärts.

Elliott-Wellen-Theorie hoch 4: Mit Tiedje XXL profitieren Sie maximal von André Tiedjes legendären Prognosen. Sichern Sie sich seine 4 Trading-Services PLUS exklusive DAX-Aktien-Analysen in einem Paket. Natürlich zum absoluten Vorzugspreis. Jetzt Tiedje XXL abonnieren

LEONI-Der-Weg-des-geringsten-Widerstands-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Leoni Aktie (Chartanalyse Tageschart)