• Linde PLC - Kürzel: L6N - ISIN: IE00BZ12WP82
    Börse: XETRA / Kursstand: 184,150 €

Die Linde-Aktie befindet sich seit einem Tief vom 16. März 2020 bei 130,45 EUR wieder in einer Aufwärtsbewegung. Dabei kletterte die Aktie zunächst an das log. 61,8 % Retracement der Abwärtsbewegung seit dem Allzeithoch vom 17. Februar. Am 18. Mai gelang der Ausbruch über dieses Retracement, das bei 174,36 EUR liegt. Nach einem Rallyschub auf 198,50 EUR setzte der Wert noch einmal auf diese Marke zurück.

Traden wie ein PROfi mit Guidants PROmax. Drei Musterdepots für kurz, mittel-und langfristig orientierte Anleger. 13 Experten mit verschiedenen Schwerpunkten. Inclusive Aktien-Screener und Godmode PLUS. Jetzt abonnieren!

Er verteidigte diese und setzte zuletzt zu einem neuen Rallyschub an. Dieser wurde aber vor allem vorgestern jäh unterbrochen. Es kam zu etwas stärkeren Gewinnmitnahmen, die sich gestern zunächst fortsetzen. Aber am Aufwärtstrend seit 16. März drehte die Aktie wieder nach oben und bildete noch einer eher bulliche Tageskerze aus.

Ist das eine Chance für die Bullen?

Damit könnte die Grundlage für einen weiteren Aufwärtsschub geschaffen sein. Ein Anstieg an das bisher Rallyhoch bei 198,25 EUR oder sogar an das Allzeithoch bei 208,60 EUR erscheint möglich. Sollte der Wert allerdings unter 174,36 EUR abfallen, dann würde sich das Chartbild deutlich verschlechtern.

Zusätzlich lesenswert:

COMMERZBANK - Bullische Flagge vor dem Abschluss

APPLE - Nur kurzfristige Gewinnmitnahmen?

LINDE-Neue-Kaufwelle-in-Sicht-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Linde PLC - Aktie