• Linde PLC - Kürzel: L6N - ISIN: IE00BZ12WP82
    Börse: XETRA / Kursstand: 186,150 €

Linde erzielt im 3. Quartal einen Umsatz von 7,0 Mrd. USD (Prognose: 7,1 Mrd. USD) und ein EPS (bereinigt) von 1,94 USD (Analystenprognose: 1,78 USD). Linde erhöht das Jahresziel 2019 für das EPS (bereinigt) auf 7,25 USD bis 7,30 USD.

Quelle: Guidants News

Live-Trading oder Ausbildung? DAX oder Dow Jones? Handeln mit Anleitung oder auf eigene Faust? Im Trading-Service „CCB – Centre Court Börse“ bekommen Sie alles – und noch viel mehr. Jetzt CCB – Centre Court Börse abonnieren
WERBUNG

Die Aktie der Linde PLC, die aus einer Fusion der Linde AG mit Praxair hervorgegangen ist, befindet sich seit einem Tief bei 130,75 EUR vom 21. Dezember 2019 in einer Aufwärtsbewegung. Am 18. Juni 2019 erreicht der Wert ein Hoch bei 183,85 EUR. Wenige Tage danach kam es zu einem Ausbruchsversuch und neuem Hoch bei 184,80 EUR. Der Ausbruchsversuch misslang allerdings. Anschließend setzte die Aktie auf das 38,2 % Retracement der Rally ab Dezember zurück. Am Freitag kam es schon zu einem neuen Allzeithoch, aber noch zu keinem Schlusskurs über dem alten. Nach den heutigen Zahlen legt der Aktienkurs erneut zu. In der Spitze lag er schon bei 188,30 EUR. Dieses Niveau kann der Wert aber nicht ganz halten.

Geht die Rally weiter?

Gelingt ein stabiler Ausbruch über 184,80 EUR, dann bestünde für die Linde-Aktie die Chance auf eine weitere Rally. Kursgewinne bis ca. 200 EUR oder sogar 208,05 EUR wären dann möglich. Sollte der Ausbruchsversuch allerdings scheitern, könnte es zu einem Rücksetzer in Richtung 174,50 EUR oder sogar 164,15 EUR kommen.

Zusätzlich lesenswert:

K+S vor den Quartalszahlen

Bei diesem Smallcap kann das nächste Jahr nur besser werden

CONTINENTAL - Nach Zahlen unter Druck

-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Linde PLC - Aktie