Linear Technology - Kürzel: LTC - ISIN: US5356781063

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 31,27 $

    Rückblick: Die Linear Technology Aktie konnte bereits sei Jahresbeginn nicht so recht an der Performance der marktbreiten US Indizes teilhaben. So erstaunt es wenig, dass die Aktie relativ frühzeitig die Kursniveaus des Jahres 2010 ansteuerte.

    Nach dem markierten Hoch bei 36,14 $ vom Januar sind nahezu exakt bereits 5,00 $ pro Aktie an Kursverlusten innerhalb von rund fünf Monaten zu verbuchen und fortan stellt man sich wohl zu Recht die Frage: „Kann es noch schlimmer kommen?“. Die Auflösung folgt im anschließenden Ausblick…

    Charttechnischer Ausblick: Wie getitelt notiert die Aktie an einem entscheidenden Support bzw. Unterstützungsbereich. Dieser befindet sich bei rund 31,20 $ und stellt durchaus die Schaltstelle zur weitere Tendenz dar. Kippt die Aktie nämlich nachhaltig unter dieses Niveau, wäre mittelfristiger Verkaufsdruck bis rund 26,00 $ zu erwarten.

    Festigt sich die Aktie hingegen im Bereich von 31,20 $, erscheinen weitere Aufschläge bis 34,03 $ durchaus möglich. Darüber wäre das Hoch des laufenden Handelsjahres vom Januar bei 36,14 $ als Kursziel zu nennen. Oberhalb davon könnte das Kurslevel bei 37,77 $ vom Mai 2008 wieder für alle Bullen interessant werden.

    Kursverlauf vom 04.07.2008 bis 13.06.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.