• Lithium Americas Corp. - Kürzel: WUC1 - ISIN: CA53680Q2071
    Kursstand: 20,590 $ (NYSE) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • Lithium Americas Corp. - WKN: A2H65X - ISIN: CA53680Q2071 - Kurs: 20,590 $ (NYSE)

Bei der Lithium-Americas-Aktie braucht man extrem starke Nerven. Zumindest wenn man kurzfristig agiert, denn dieser Rohstofftitel kann sich, wie zuletzt geschehen auch in 6 Wochen halbieren. Davor kannte die Aktie nahezu nur den Weg nach oben. Nach einem Hoch gegen Ende des letzten Jahres knapp über der 40 USD-Marke, gab es eine fast mustergültige Konsolidierung am EMA200 im Tageschart. An dieser Durchschnittslinie erfolgte wiederholt bullische Muster. Was allerdings nicht bullisch war, war die Tatsache, dass die Käufer Anfang April an der 40-USD-Marke scheiterten. Dadurch entstand nun ein bärisches Doppeltop.

Technische Gegenbewegung läuft

Nach der Kurshalbierung, die an der 20-USD-Marke mit einer bullischen Umkehrkerze endete, sollten die Bullen nun in der Überzahl sein. Daher wird nun ein Rücklauf bis 25 USD bzw. 27,50 USD favorisiert. Eine zusätzliche Unterstützung bringt die Tatsache mit, dass die Aufwärtstrendlinie gestern verletzt wurde, aber heute direkt wieder zurückerobert werden konnte. Bei rund 27,50 USD entscheidet sich dann, ob es nur eine technische Gegenbewegung war, oder ob daraus mehr werden kann.


Fazit: Die Lithium-Americas-Aktie hat aktuell ein Kurspotential von rund 20 Prozent. Ein Rückfall unter 19 USD muss jedoch vermieden werden.



Sie interessieren sich für Swing Trading und sind auf der Suche nach einem passenden Experten, mit dem Sie eine Swing Trading Strategie lernen können? Im Trading-Service „CCB – Centre Court Börse“ bekommen Sie alles – und noch viel mehr. Jetzt CCB – Centre Court Börse abonnieren