Lockheed - Kürzel: LMT - ISIN: US5398301094

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 79,86 $

    Rückblick: Nachdem die Lockheed Aktie im Frühjahr 2009 bei Kursen unterhalb von 60,00 $ ihren Weg in Richtung Norden startete, gelang trotz mehrmaliger Versuche der Ausbruch über das Widerstandsniveau von 87,18 $ nicht.

    Vielmehr verfiel die Aktie in einen Seitwärtsmodus und „swingt“ seit knapp zwei Jahren in einer Range von 67,71 bis 87,18 $. Seit Beginn des Jahres verengte sich diese Range jedoch nochmals auf die Zone von rund 74,00 bis 82,00 $. Ein Ausbruch verspricht Dynamik.

    Charttechnischer Ausblick: Ein Druckaufbau ist unumstritten, stellt sich eben nur die Frage in welche Richtung. Hierbei sollte ein Ausbruch über die seit Januar etablierte Range von rund 74,00 bis 82,00 $ abgewartet werden.

    Oberhalb von 82,00 $ sollte sich Aufwärtspotenzial bis in den Bereich von 87,00 $ entfalten können. Ein Ausbruch darüber würde als sprichwörtlichen Befreiungsschlag mittelfristiges Potenzial bis in den dreistelligen Kursbereich generieren.

    Andererseits wäre ein Durchbruch unter das Niveau von 74,00 $ als Schwäche zu interpretieren und Rückschläge bis 67,71 $ sollten wenigstens eingeplant werden. Unterhalb davon müsste von weiterem Verkaufsdruck bis zu dem Tief des Frühjahres 2009 bei 57,41 $ ausgegangen werden.

    Kursverlauf vom 27.06.2008 bis 11.07.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.