Logitech International SA - Kürzel: LOGI - ISIN: CH0025751329

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 8,81 $

    Rückblick: Der Chartverlauf der Logitech Aktie liefert seit dem Frühjahr 2011 keinen Grund zur Freude für investierte Anleger – es sei denn sie sind bzw. waren auf der Leerverkäufer- bzw. Shortseite aktiv. Nach dem November-Hoch aus 2010 bei 23,29 $ befindet sich die Aktie im kontinuierlichen Abwärtsmodus.

    Insbesondere seit April geriet die Aktie mehr und mehr unter Druck und fiel bis zum Unterstützungsbereich von 7,55 $. Nach einem Intraday-Tief bei 7,41 $ vollzieht die Aktie seither eine Erholungsbewegung und bestätigte somit das Unterstützungsniveau um 7,50 $.

    Charttechnischer Ausblick: Auch wenn die Aktie sich derzeit erholt, befindet sich der übergeordnete Bias nach wie vor im Verkaufsmodus. Unterhalb von 7,75 $ sollte daher der nächste Abwärtsimpuls starten und die Aktie bis 6,80 und darunter bis zum Niveau zu Beginn des neuen Jahrtausends von rund 5,50 $ führen.

    Positiv wäre hingegen eine Rückkehr in den zweistelligen Kursbereich zu werten. Oberhalb von 10,33 $ wären dann nämlich auch weitere Kurssteigerungen bis 11,87 und dem folgend bis 13,17 $ denkbar. Im Zuge dieser Entwicklung wäre auch die bis dato charttechnisch düstere Situation sichtlich positiver einzuschätzen.

    Kursverlauf vom 31.10.2008 bis 11.10.2008 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.