• SAF HOLLAND S.A. - Kürzel: SFQ - ISIN: LU0307018795
    Börse: XETRA / Kursstand: 7,210 €

Nach dem heftigen Ausverkauf der vergangenen Monate gibt es im kurzfristigen Zeitfenster klar bullisch zu interpretierende Chartstrukturen bei diesem im Nebenwerte-Segment SDAX gelisteten Aktientitel. Wie sieht das Chartbild aus?

Wochenchart

Im Wochenchart ist der übergeordnete langfristige Abwärtstrend in der Aktie sehr schön auszumachen: Seit Anfang 2018 hatte sich die Aktie des Zulieferers für die LKW-Herstellung annähernd gedrittelt. Wie ist die Situation im Tagesstart einzustufen?

Long-Setup-bei-diesem-SDAX-Wert-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
SAF Holland Aktie (Chartanalyse Wochenchart)

Tageschart

Nach dem heftigen Ausverkauf unter sehr hohem Volumen von Ende September konnte sich die Aktie zuletzt wieder stabilisieren und Ende Oktober ein höheres Zwischentief ausbilden. Danach wurde relativ zügig die nächste horizontale Widerstandszone im Bereich 8,00 EUR angelaufen.

WERBUNG

Die aktuelle Konsolidierungsphase ist dreiteiliger Natur und hat tendenziell eher korrektiven Charakter: Solange die Aktie nun nicht wieder auf Tagesschlusskurs Basis unter 6,75 EUR abrutscht, ist hier in den kommenden Tagen tendenziell eine neue Kaufwelle in den Bereich 8,0 bis 8,50 EUR zu favorisieren. Das wären schnelle 10 % auf der Oberseite um gehebelt.

Ein Anstieg in den Bereich ist das favorisierte Szenario oberhalb von 6,75 EUR.

Detaillierte Analysen am Morgen, angeregte Diskussionen bis spät in den Abend – bedeutet am Ende des Tages: Erfolg an der Börse. Werden Sie Teil einer ausgesprochen starken Community und handeln Sie im Team die beliebtesten Anlageprodukte. Jetzt Eisbär Trading Lounge abonnieren

Long-Setup-bei-diesem-SDAX-Wert-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-2
SAF Holland Aktie (Chartanalyse Tageschart)