Während meines Urlaubs meldete bei LPKF Laser einen Auftrag aus Japan, der es in sich hat. So hat Nippon Electric Glass einen Lizenzvertrag abgeschlossen, im Zuge dessen die Japaner die LIDE-Technologie von LPKF nutzen dürfen. Mit dem LIDE-Verfahren, LIDE steht für Laser Induced Deep Etching, ist es möglich, dünnes Glas schnell, präzise, und ohne Beschädigungen, wie z.B. Mikrorisse, zu bearbeiten. Nippon Electric Glass möchte LIDE bei der Herstellung von Deckglas, Substratglas und anderen Glaskomponenten für die Displayfertigung einsetzen.

Folgen nun weitere Lizenzanfragen für LIDE? Der Anfang ist jedenfalls gemacht. Vorstandsvorsitzender Dr. Götz M. Bendele: "Dies ist für uns ein wichtiger Schritt auf dem Weg, LPKF als System-Lieferant für die Displayindustrie zu etablieren und damit eine wichtige neue Anwendung für LIDE zu erschließen. Mit dieser Lösung ermöglichen wir unseren Kunden in der Displayindustrie, die zahlreichen Vorteile von LIDE - Kostenersparnis, höhere Display-Robustheit sowie die Fähigkeit, faltbare Displays aus Glas zu realisieren - kommerziell zu nutzen und die sich daraus ergebenden Wettbewerbsvorteile zu realisieren."

Die LPKF-Aktie zog in der Folge deutlich an. Nach zwei starken Trendtagen konsolidiert sie seit rund zwei Wochen und nimmt heute wieder Fahrt auf. Ein kleiner Wimpel im Chart wird zur Oberseite aufgelöst, womit das Hoch bei 25,70 EUR wieder in den Fokus rückt. Sollte der Ausbruch auf neue Jahreshoch gelingen, liegen mittel- bis langfristige Widerstände erst wieder bei 32,00 EUR und in Form des Allzeithochs bei 37,00 EUR. Strategische Absicherungen bieten sich unter dem Tief bei 17,74 EUR ab. Wer nur den Ausbruch traden möchte, kann sich auch am Zwischentief bei 20,45 EUR orientieren.

Über die langfristigen fundamentalen Perspektiven von LPKF hatte ich in diesem Artikel ausführlich informiert. COVID-19 könnte den Zeitplan etwas nach hinten verschieben, an den grundsätzlichen Wachtumschancen ändert sich dagegen nichts.

Jahr 2019 2020e* 2021e*
Umsatz in Mrd. USD 140,00 133,30 165,00
Ergebnis je Aktie in USD 0,54 0,41 0,81
Gewinnwachstum -24,07 % 97,56 %
KGV 46 60 30
KUV 4,3 4,5 3,7
PEG neg. 0,3
Dividende je Aktie in USD 0,10 0,15 0,25
Dividendenrendite 0,41 % 0,61 % 1,02 %
*e = erwartet
LPKF-LASER-Das-Hoch-im-Visier-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
LPKF-Laser & Electronics-Aktie