LPKF Laser - WKN: 645000 - ISIN: DE0006450000

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 22,38 Euro

    Das Anfang Mai vorgestellte Ausbruchsszenario bei der Aktie von LPKF Laser ist sehr gut aufgegangen. Nach dem Bruch des Widerstands bei 20,15 Euro arbeitete die Aktie zügig das Kursziel von 22,50 Euro ab. In der Spitze ging es sogar bis auf 24,38 Euro in die Höhe, ehe eine Konsolidierung startete. Diese führte den TecDAX-Titel am Montag zurück in den Bereich des EMA50. Bei 20,99 Euro bildete die LPKF Laser-Aktie eine sehr bullishe Hammerkerze aus, die heute auch gekauft wird. Ein zumindest kurzfristiger Boden für weiter steigende Kurse scheint somit gefunden.

    Als erstes Kursziel dient das Zwischenhoch bei 24,28 Euro. Auf langfristige Sicht sind bei dem Titel innerhalb des seit Dezember 2011 bestehenden Aufwärtstrendkanals auch Kurse im oberen 20-Euro-Bereich vorstellbar. Kurzfristig orientierte Anleger sichern Positionen mit einem Stopp unter der Hammerkerze, also unterhalb von 21,00 Euro ab. Wer der Aktie etwas mehr Luft lassen will, orientiert sich am langfristigen Aufwärtstrend bei aktuell rund 18,50 Euro.

    Kursverlauf vom 04.03.2013 bis 04.06.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.