Die Lufthansa-Aktie befindet sich seit einem Allzeithoch bei 31,26 EUR aus dem Januar 2018 in einer starken Abwärtsbewegung. Im Rahmen dieser Bewegung fiel die Aktie unter viele wichtige Unterstützungen. Die letzte größere Marke war die Unterstützung bei 15,53 EUR. Nach dem Bruch dieser Marke vom 18. Juni kam es zu weiteren Abgaben auf 14,33 EUR. Seitdem erholt sich die Lufthansa etwas. Allerdings ist das im Prinzip bisher eine Seitwärtsbewegung unterhalb der wichtigen Marke bei 15,33 EUR.

Exklusive Inhalte. Wertiger Zeitvorteil. Push-Benachrichtigungen. Einen ganzen Tag im Monat alle Premium-Services nutzen. Ab 9 Euro pro Monat. Jetzt Godmode PRO testen!

Ein Kaufsignal ergäbe sich erst mit einem Ausbruch über 15,33 EUR. Kommt es dazu, wäre eine Rally in Richtung 16,12 und 17,04/62 EUR möglich. Solange dieser Ausbruch aber fehlt, droht eine weitere Abwärtsbewegung in Richtung 13,19 EUR.

Ebenfalls lesenwert:

INTUIT - Rally ohne Ende?

HENKEL - Das sollte man jetzt beachten!

DAX-Wochenausblick - Das kann sich sehen lassen!

LUFTHANSA-Bullen-bleiben-im-Nachteil-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Deutsche Lufthansa AG