Die Aktie der Lufthansa befindet sich seit einem Hoch bei 17,27 Euro aus dem Juni 2013 in einer Abwärtsbewegung. Dabei fiel die Aktie sogar unter die wichtige Unterstützung bei 13,76 Euro ab. Bis auf ein Tief bei 12,54 Euro fiel die Aktie ab. Dort drehte die Aktie wieder nach oben und eroberte am Mittwoch unerwartet die Marke bei 13,76 Euro zurück. Bei 14,62 Euro liegt aktuell der Abwärtstrend seit Juni 2013. Mit dem Anstieg über 13,76 Euro hat sich das Chartbild zwar verbessert, aber zu einem klaren Kaufsignal ist es noch nicht gekommen.

Sollte die Aktie über 14,62 Euro ausbrechen, dann käme es zu einem Kaufsignal. Dieses Signal könnte eine weitere Rally in Richtung 17,27 Euro, also an das Jahreshoch auslösen. Sollte der Wert allerdings erneut unter 13,76 Euro abfallen, könnte wieder starker Verkaufsdruck aufkommen. Abgaben in Richtung 11,50 Euro wären dann zu erwarten.

Kursverlauf vom 13.03.2013 bis 13.09.2013 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)