• Deutsche Lufthansa AG - Kürzel: LHA - ISIN: DE0008232125
    Kursstand: 6,841 € (XETRA) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • Deutsche Lufthansa AG - WKN: 823212 - ISIN: DE0008232125 - Kurs: 6,841 € (XETRA)

Die Lufthansa-Aktie konnte in der vergangenen Woche noch ein neues Mehrmonatshoch knapp unter der 8,00-EUR-Marke ausbilden. Heute gab es direkt nach Börseneröffnung Kurse um 6,75 EUR. Vorbörslich wurde der Titel sogar unterhalb von 6,70 EUR gehandelt. Aktuell erholt sich die Lufthansa-Aktie wieder von den Tiefstständen und greift die 7,00-EUR-Marke an. Können die Bullen die breite Unterstützungszone doch verteidigen?

Unterhalb von 6,50 EUR würden die Bären übernehmen

Solange die Lufthansa-Aktie den Bereich zwischen 6,50 EUR und 6,75 EUR verteidigen kann, wird es keine neue Abwärtsbewegung geben. Allerdings dürfte der Krieg in Ukraine das Bedürfnis endlich wieder unbeschwert in den Urlaub zu fliegen, deutlich mindern. Nach der Corona-Leidenszeit ist das der nächste Nackenschlag für die Branche.


Fazit: Charttechnisch sieht es noch nicht so schlecht aus, obwohl zwischenzeitlich der steile Aufwärtstrend gebrochen wurde. Doch der EMA200 im Tageschart federte heute zumindest den Abverkauf ab. Die Gap-Kante bei 7,25 EUR dürfte vorerst jedoch das oberste Tradingziel sein.



Tipp: Als Godmode PLUS-Kunde sollten Sie auch Guidants PROmax testen. Es gibt dort tägliche Tradinganregungen, direkten Austausch mit unseren Börsen-Experten in einem speziellen Stream, den Aktien-Screener und Godmode PLUS inklusive. Analysen aus Godmode PLUS werden auch als Basis für Trades in den drei Musterdepots genutzt. Jetzt das neue PROmax abonnieren!