Lufthansa - WKN: 823212 - ISIN: DE0008232125

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 15,24 Euro

    Die Aktie der Lufthansa springt heute zu Handelsbeginn über den Horizontalwiderstand bei 15,19 Euro und vollendet damit zumindest intraday die Bodenformation (bullische, inverse SKS), welche bereits in der Analyse vom 14.04. genauer beschrieben wurde ([Link "bitte hier klicken" auf www.godmode-trader.de/... nicht mehr verfügbar]). Dieser Ausbruch müsste zwar noch per Tagesschluss und auch im morgigen Handel bestätigt werden, doch könnten schon jetzt nahe am Ausbruchslevel, direkte Longchancen attraktiv werden. Von hier an sollte die Aktie nun nach oben ziehen und bis ca. 16,10 und 16,35 Euro ansteigen. Oberhalb davon wäre das Jahreshoch bei 17,93 Euro das nächste Ziel.

    Kippt die Aktie hingegen wieder nach unten und fällt per Stunden- und Tagesschluss unter 15,05 Euro zurück, wäre sie sehr kurzfristig nicht mehr interessant für Longpositionen. Dann könnte eine Korrektur bis 14,80 - 14,82 und 14,43 Euro folgen. Unterhalb von 14,40 Euro trübt sich das sehr kurzfristige Bild deutlicher ein.

    Kursverlauf vom 27.08.2010 bis 26.04.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 2 Stunden)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert