Die Aktie der Lufthansa befindet sich seit ihrem Hoch vom 25. November 2013 bei 16,18 Euro in einer Konsolidierung. Dabei fiel die Aktie am Freitag unter den Aufwärtstrend seit 04. September 2013 ab. Heute erholt sich die Aktie zwar, kann aber diesen Aufwärtstrend bei aktuell 15,15 Euro noch nicht zurückerobern. Der Trendbruch ist zwar unschön, aber die entscheidende Marke liegt erst bei 14,87 Euro. Solange diese Marke hält, kann die Abwärtsbewegung seit 25. November 2013 noch als Konsolidierung angesehen werden.

Damit besteht also die Chance auf eine baldige Rally. Startsignal wäre die Rückkehr über den gebrochenen Aufwärtstrend, also aktuell über 15,15 Euro. gelingt dies, dann wäre eine Rally bis 16,18 und 17,27 Euro möglich. Sollte der Wert allerdings unter 14,87 Euro zurückfallen, würde eine größere Abwärtsbewegung drohen.

Kursverlauf vom 17.06.2013 bis 16.12.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Lufthansa-Kaufsignal-in-Kürze-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1