Die Aktie der Lufthansa brach im gestrigen Handel über den Widerstand bei 14,87 Euro nach oben aus. Damit löste die Aktie eine Konsolidierung, die sich in einem aufsteigenden Dreieck abgespielt hat, nach oben auf. Heute Morgen setzt sich die Aktie von dieser Marke weiter nach oben ab. Damit zeigt das Kaufsignal von gestern bereits Wirkung.

Insgesamt kann das Chartbild der Lufthansa – Aktie damit auf Sicht von einigen Wochen bullisch bewertet werden. Eine Rally in Richtung 15,84 und später an das Jahreshoch bei 17,27 Euro erscheint realistisch. Sollte die Aktie allerdings unter 14,87 Euro zurückfallen, wäre das Kaufsignal von gestern negiert und einige frische Käufer würden wohl ihre Positionen glattstellen, was zu einer Stopp Loss Welle führen könnte.

Kursverlauf vom 21.03.2013 bis 15.11.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Lufthansa-Nach-Kaufsignal-im-Rallymode-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1