Die Aktie der Lufthansa erreichte am 04. Juni 2013 ein Hoch bei 17,26 Euro. Danach drehte der Wert stark nach unten und fiel bis auf ein Tief bei 12,54 Euro ab. Dort drehte die Aktie wieder nach oben und durchbrach am 25. September sogar den Abwärtstrend seit Juni 2013. Bis auf 14,87 Euro kletterte der Wert, ehe ein Pullback an den gebrochenen Abwärtstrend einsetzte. In den letzten Tagen gelingt es der Aktie aber nicht, von diesem Trend nach oben abzusetzen. Bei 13,76 Euro liegt noch eine wichtige Unterstützung.

Solange die Aktie über dieser Unterstützung per Tagesschlusskurs notiert, besteht eine gute Chance auf einen weiteren Rallyschub in Richtung 17,26 Euro. Sollte die Aktie allerdings unter 13,76 Euro abfallen, dann würde eine Verkaufswelle in Richtung 12,54 Euro drohen.

Kursverlauf vom 28.03.2013 bis 14.10.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Lufthansa-Noch-zögern-die-Bullen-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1