• Lululemon Athletica Inc. - Kürzel: 33L - ISIN: US5500211090
    Kursstand: 368,740 $ (Nasdaq) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • Lululemon Athletica Inc. - WKN: A0MXBY - ISIN: US5500211090 - Kurs: 368,740 $ (Nasdaq)

Nach dem Allzeithoch vom 16. November 2021 bei 485,82 USD geriet die Aktie von Lululemon Athletica massiv unter Druck und fiel bis 15. März 2022 auf ein Tief bei 278,00 USD. Dort startete eine massive Erholung, welche die Aktie nach den letzten Quartalszahlen an die Widerstandszone zwischen 387,37 und 399,90 USD führte.

Diese Widerstandszone erwies sich zunächst als zu hohe Hürde. Die Aktie prallte daran ab und schwenkte in eine Konsolidierung ein. Diese spielt sich bisher auf hohem Niveau ab. Die Aktie behauptet sich bisher über dem EMA 200 und damit auch über dem Aufwärtsgap vom 30. März 2021 zwischen 353,39 USD und 358,57 USD. Bisher macht die Konsolidierung einen eher bullischen Eindruck. Ein neues Kaufsignal liegt aber bisher nicht vor.

Neuer Rallyversuch kann starten

Solange die Aktie über dem EMA 200 notiert, kann es jederzeit zu einem neuen Ausbruchsversuch über dieser Widerstandszone zwischen 387,37 und 399,90 USD kommen. Gelingt dieser, dann wäre eine weitere Rally in Richtung Allzeithoch möglich.

Sollte die Aktie unter dem EMA 200 abfallen, ergäbe sich noch kein klares Verkaufssignal. Die Aktie könnte auch vom Aufwärtsgap vom 30. März aus oder auch vom log. 38,2 % Retracement der Rally ab 15. März bei 342,22 USD ebenfalls versuche in Richtung eines Ausbruchs über die Widerstandszone starten.

Erst mit einem Rückfall unter das erwähnte Retracement würde sich das kurzfristige Bild eintrüben. In diesem Fall müsste mit Abgaben in Richtung 316,11 USD oder sogar 278,00 USD gerechnet werden.

Fazit: Die Bullen haben hier noch das bessere Blatt, aber ein neues Kaufsignal zeigt sich bisher nicht.

Zusätzlich lesenswert:

FASHIONETTE - Aktie im Crash-Modus! Was ist da los?

JOHNSON& JOHNSON - Rücksetzer auf altes Allzeithoch

AMD - Ein fatales Signal