• Lululemon Athletica Inc. - Kürzel: 33L - ISIN: US5500211090
    Kursstand: 302,580 $ (Nasdaq) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • Lululemon Athletica Inc. - WKN: A0MXBY - ISIN: US5500211090 - Kurs: 302,580 $ (Nasdaq)

Es hat eher Seltenheitswert, dass Unternehmen in diesen Zeiten die Jahresprognose anheben. Beim Sportartikelhersteller Lululemon Athletica war dies gestern der Fall. Das Management schlug sowohl mit den Quartalszahlen als auch mit dem Ausblick die Markterwartung. Wie sieht es bei der Aktie aus?

Wachstumsstory bleibt intakt

Das Wachstum bei Lululemon ist trotz der widrigen Marktumstände ungebrochen. Im Detail steigerte das Unternehmen den Umsatz im ersten Quartal verglichen mit der Vorjahresperiode um 32 % auf 1,6 Mrd. USD. Der operative Gewinn zog um 34 % auf 260,3 Mio. USD an. Der Gewinn je Aktie belief sich auf 1,48 USD nach 1,16 USD im ersten Quartal 2021. Analysten hatten nur mit einem Ergebnis von 1,43 USD je Aktie und einem Umsatz von 1,55 Mrd. USD gerechnet.

Für das Gesamtjahr blicken die Verantwortlichen nun sogar noch optimistischer in die Zukunft. So soll der Umsatz auf 7,61 bis 7,71 Mrd. USD nach oben gehen, der Gewinn je Aktie eine Spanne zwischen 9,35 und 9,50 USD erreichen. Analysten hatten bislang einen Umsatz von 7,58 Mrd. USD und einen Gewinn je Aktie von 9,34 USD erwartet. Das Credo des Quartalsberichts: Wohlhabendere Kunden, an die sich das Angebot von Lululemon vorrangig richtet, sparen bislang wenig bzw. konsumieren weiter viel. Wie lange sich Lululemons Geschäft als stabil erweist, wird sich in den kommenden Quartalen zeigen müssen.

Wichtiger Support hält knapp

Aus technischer Sicht gelang den Käufern in der Vorwoche in quasi letzter Sekunde ein Reversal und somit die Vermeidung starker Folgeverkaufssignale, die unter 269,28 USD bzw. unter der Gapkante bei 248,75 USD ausgelöst worden wären. Die laufende Erholung kann sich noch bis 316,49 USD fortsetzen, wo ein erster Widerstand wartet. Darüber bilden EMA50 Woche und eine Horizontale rund um 350 USD einen weiteren Widerstand. Unterhalb von 248,75 USD dürften die Schleusen dagegen in Richtung 213,97 bis 208,90 USD aufgehen.

Fazit: Die Lululemon-Aktie hat scharf korrigiert in den vergangenen Monaten, womit sich die Bewertung wieder einigermaßen normalisiert hat. Teuer ist die Aktie aber weiterhin und war es in der Vergangenheit auch lange Zeit. Die große Gefahr bei Lululemon liegt darin, dass sich das Wachstum in den kommenden Jahren abschwächen könnte. Dann wären Bewertungen wie die aktuelle nicht mehr aufrechtzuerhalten. Aus technischer Sicht läuft derzeit eine Gegenbewegung. Ein abgeschlossener mittelfristiger Boden liegt bislang nicht vor.

Jahr 2021 2022* 2023e*
Umsatz in Mrd. USD 6,26 7,58 8,71
Ergebnis je Aktie in USD 7,49 9,34 11,07
Gewinnwachstum 24,70 % 18,52 %
KGV 40 32 27
KUV 5,9 4,9 4,3
PEG 1,3 1,5
*e = erwartet, Berechnungen basieren bei
US-Unternehmen auf Non-GAAP-Daten

Ich trade seit einiger Zeit nur mehr über Guidants. Denn dort analysiere ich auch meine Basiswerte. Der Handel ist kinderleicht. Über Guidants mit dem Broker verbinden, Session TAN vergeben und loslegen! Ohne Mehrkosten und mit einer spürbaren Zeitersparnis! Alle Infos zum Handel über Guidants erfahren Sie hier. Schauen Sie sich in diesem Zusammenhang unbedingt auch unseren neuen Zertifikate-Modus im Charting an. So leicht ging Derivate-Trading noch nie von der Hand!