LVMH - WKN: 853292 - ISIN: FR0000121014

    Börse: Euronext in Euro / Kursstand: 105,40 Euro

    Rückblick: Die Aktie von LVMH startete im November 2008 nach einem Tief bei 38,10 Euro zu einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Diese führte die Aktie bis Dezember 2010 auf ein Hoch bei 129,05 Euro. Nach einem Rücksetzer auf 97,67 Euro attackierte die Aktie dieses Hoch Ende Juli 2011. Zwar zog die Aktie auf ein Hoch bei 132,65 Euro an, aber ein signifikanter Ausbruch über 129,05 Euro gelang ihr nicht.

    Seitdem fällt die Aktie wieder ab. Zunächst setzte sie schnell auf 102,50 Euro zurück. Danach lief sie etwas seitwärts. In der letzten Woche kam allerdings wieder Verkaufsdruck auf. Dennoch ist der mittelfristig entscheidende Unterstützungsbereich zwischen 97,67 und dem 38,2% Retracement bei 94,31 Euro noch intakt.

    Charttechnischer Ausblick: Kurzfristig sollte die Aktie von LVMH noch in den Unterstützungsbereich zwischen 97,67 und 94,31 Euro abfallen. Danach könnte er allerdings wieder nach oben abdrehen und in Richtung 129,05 Euro klettern.

    Zwar wäre bereits bei einem Rückfall unter 97,67 Euro rein formal ein Doppeltop vollendet. Aber dieser Rückfall müsste noch mit einem Bruch der Unterstützung bei 94,31 Euro bestätigt werden. Erst dann könnte man von einem klaren Verkaufssignal mit Ziel bei 71,91 Euro sprechen.

    Kursverlauf vom 08.08.2008 bis 23.09.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert