Ticker-Symbol: C
    Kontraktumfang: 5000 bushel (Scheffel) Mais, Kontraktmonate: März, Mai, Juli, September und Dezember. (Erntejahr: Dezember bis September)
    Tick-Größe: 0,25 US-Cent/bushel (US-$ 12,50/Kontrakt); alle Preisangaben in US-Cent und Viertel eines US-Cent pro Scheffel
    Handelszeiten: Parkett ("open outcry"): Montag - Freitag, 09:30 - 13:15 Uhr Chicago Zeit, elektronischer Handel (CME Globex): Sonntag - Freitag, 18:00 - 6:00 Uhr Chicago Zeit und 9:30 - 13:15 Uhr Chicago Zeit. Am letzten Handelstag nur bis 12:00 Uhr

    Future auf Mais im Endloskontrakt - Kürzel: C - ISIN: XC000A0AEZE1

    Börse: CBOT in US-Cent /Scheffel / Kursstand: 569,25 US-Cent

    Rückblick: Bereits im Juli wiesen wir auf eine bevorstehende Rally bei Mai hin, noch bevor die beiden Kaufsignale mit dem Abwärtstrendbruch und dem Überwinden der 437,25 US-Cent-Marke getriggert wurden (s. angehängte Chartgrafik). Es folgte die erwartete, steile Rallybewegung, welche die Maispreise in den vergangenen Monaten um über 50 % nach oben schnellen ließen.

    Jetzt erreicht Mais das erste Aufwärtsziel bei 570,00 - 610,00 US-Cent. Es ist starker Kaufdruck zu spüren, das Chartbild ist durchweg bullisch zu werten.

    Charttechnischer Ausblick: Ob es hier im Bereich bei 570,00 - 610,00 US-Cent nach der Rallybeschleunigung zu größeren Korrekturen kommt, ist fraglich. Der Future auf Mais sollte in den kommenden Wochen und Monaten eher weiter nach oben tendieren. Geht es nachhaltig über 610,00 US-Cent, werden weiter steigende Kurse bis zum Hoch aus 2008 bei 765,00 US-Cent möglich.

    Kurzfristige Rücksetzer bis 51,00 - 530,00 US-Cent würden dieses Szenario nicht gefährden, erst unterhalb dieses Preisbereichs wäre eine tiefe Korrektur bis 425,00 - 437,25 US-Cent einzuplanen.

    Kursverlauf vom 11.08.2006 bis 14.10.2010 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    *** Chart aus der Analyse MAIS - Starker Juli als Auftakt für... vom 20.07.2010 ***